Dienstag, 15. August 2017

Blogtour "Magische Leidenschaft" Tag 2 - Die Welt Panterra

3 Kommentare bisher

Herzlich Willkommen!

Heute ist der zweite Tag unserer Blogtour zur "Magische Leidenschaft" Reihe von Carina Schnell. Gestern hast Du bei Tine die Reihe und die sehr sympathische Autorin kennen lernen können. Wenn Du es verpasst haben solltest, dann kannst Du es Dir gerne noch heute anschauen und alles Wichtige nachlesen: Carina Schnell und ihre Reihe - "Magische Leidenschaft" bei Tine - https://meinbuecherparadies.blogspot.de/

Bei mir wird es heute weiter gehen und zwar möchte ich Dich gerne entführen, in eine andere Welt, in die Welt Panterra. Kommst Du mit mir unid lernst diese Welt voller Menschen und magischer Wesen ein wenig besser kennen? Traust Du Dich mit mir auf diese Reise? Wenn ja, dann zieh Deine Wanderschuhe an, pack Deinen Rucksack, nimm Deinen Wanderstab und folge mir. Lass bitte aber Handy und andere elektronische Geräte daheim, diese passen einfach nicht zu unserer kleinen Reise nach Panterra.

Siehst Du diesen riesigen Wald im Osten, die großen majestätischen Bäume? Dies ist Walhallad, der große Wald in dem die magischen Geschöpfe leben. Sie leben verbunden mit der Natur und dem Wald, anders als die Menschen im Westen, die dort dem Boden mit harter Arbeit das entlocken was sie zum Leben brauchen. Wieso sie nicht einfach in den Osten ziehen, in die Nähe des Waldes, oder gar in den Wald, wo der Boden fruchtbarer ist? Nun die Bäume im Walhallad sollen so dicht beieinander stehen, dass kein einziger Mensch jemals etwas zwischen ihnen anbauen kann. Im Norden siehst Du ein mächtiges Gebirge, es ist das Muîr-Gebirge und im Süden befinden sich Inseln, im Westen die riesigen Seen Panterras. Der Geschichte nach soll der Riese Pan für die Entstehung Panterras verantwortlich sein, wütend auf die Menschen die keine Rücksicht auf die Natur nahmen, sich einfach nahmen und zerstörten was sie wollten. Er wütete und stampfte, warf und schleuderte große Steine, zog die majestätischen Bäume des Walhallad aus dem Boden. Oh ja, eine spannende Geschichte, die Dir sicher die Bewohner dieses magischen Landes, wenn Du sie fragst, genau erzählen können. Bei einer kleinen Rast in einem Gasthaus oder einem gemütlichen Lagerfeuer.

Neben den Menschen kannst Du in Panterra den unterschiedlichsten magischen Wesen begegnen. Einige von ihnen, wie Zwerge, Kobolde, Elfen und Nixen werden Dir bekannt sein, aber auch einige magische Völker wirst Du nicht kennen. Sie gibt es nur in Panterra. Oder hast Du schon jemals etwas von Dannán, Féar und Féarran gehört, oder bist ihnen gar begegnet? Nein? Nun dann solltest Du unbedingt herausfinden, wer sie sind und Deine Reise in Panterra fortsetzen mit der Kurtisane und der Magierin von Carina Schnell. Denn ich werde es Dir überlassen die Geheimnisse dieser Völker zu lüften, sie zuentdecken. Würde ich Dir jetzt schon alles über sie verraten, so müsstest Du nicht mehr den Geschichten in Panterra lauschen. Und dieses Vergnügen möchte ich Dir auf keinen Fall nehmen.

Oh ja, es sieht hier gerade sehr friedlich aus, doch lass Dir gesagt sein, zwischen den magischen Wesen und den Menschen gab es schon immer Krieg, immer wieder herrschte Zerstörung. Momentan haben wir zwar Frieden, doch wie lange mag es diesen noch geben? Der letzte große Krieg, die Magischen Kriege, waren verheerend für das Land und die magischen Wesen verloren die letzte Schlacht. Seither herrschen die Menschen und die Kobolde Nixen, Elfen und anderen Wesen der Magie leben im großen Wald Walhallad, in den sie verbannt wurden.

Und wo ein Wald ist, dort gibt es auch Waldläufer. Sie mögen zwar ein Leben im Einklang mit der Natur führen, aber lass Dich nicht täuschen. Unter ihnen gibt es auch gefürchtete Krieger, die geschickt mit Waffen um zu gehen wissen. Und was für andere Fähigkeiten sie noch besitzen, nun das wirst Du sicher herausfinden, solltest Du Dich jemals in den großen Wald hinein trauen.

Magie und magische Wesen, da ist es doch auch nicht verwunderlich, dass es Magier in Panterra gibt, oder? Siehst Du diese große, fliegende Stadt in den Wolken im Norden über dem Gebirge? Das ist Skârog, dort leben die mächtigsten Magier Panterras zusammen, das Volk das die Stadt errichtet hat. Auch Krieger und Heiler gibt es unter ihnen, ja sogar Propheten. Nach den magischen Kriegen zogen sie sich dorthin zurück und wahren dort ihre uralten Geheminisse und ihr Wissen. Man sagt, dass sie das älteste Volk Panterras sind.

Was schaust Du so neugierig in den Wald? Hoffst Du dort einem gehörnten Pferd zu begegnen? Oder möchtest Du eine der Waldbeeren kosten? Oh gehörnte Pferde und geflügelte? Nun eine dieser Rassen gibt es auf jeden Fall in Panterra, sie wurde schon gesichtet. Doch ob es auch die andere gibt? Nun dieses Geheimnis hat mir das magische Land noch nicht offenbart. Alleine die Geschichtenschreiberin, die all die Geschichten Panterras kennt und sie notiert weiß es. Vielleicht solltest Du sie besuchen und Dir ihre Bücher leihen, die Geschichten darin lesen. Wenn Du Dich nicht selbst zu einer Reise durch Panterra traust, dann durch ihre aufgeschriebenen Worte.

Ich hoffe sehr, dass Dir der heutige Beitrag gefallen hat und ich Dich neugierig machen konnte auf die spannende Reihe "Magische Leidenschaft" von Carina Schnell. Morgen geht es mit dem Thema "Kurtisane" bei Astrid - http://letannasblog.blogspot.de/ weiter. Wenn Du möchtest kannst Du heute gerne auch beim Gewinnspiel mitmachen und vielleicht eines der beiden Bücher der Reihe gewinnen. Ich wünsche Dir viel Glück dabei.

 

Gewinne:

Preise

5 x 1 E-Book zur freien Wahl aus der Magische Leidenschaft - Reihe

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
  • Das Gewinnspiel endet am 18.8.2017 um 23:59 Uhr.

 

Deine Aufgabe:

Beantworte bitte als Kommentar: Panterra ist eine Welt voller Magie und magischer Geschöpfe, welchen bekannten magischen Wesen würdest Du dort gerne begengen? Und auch welchen nicht so bekannten (bei denen wüsste ich gerne was sie so besonders macht)

 

Blogtourfahrplan und Themen:

 

Samstag, 5. August 2017

Haul August 1 (und ein wenig Deko und eine Kleinigkeit oder auch was größeres...)

Schreibe den ersten Kommentar!

Ich habe so einige andere Posts angefangen, aber ich schaffe es nicht einmal an meinem freien Tag diese richtig fertig zu bekommen. Aber wenigstens der Haul Post steht, da ich immer gleich wenn was da ist die Fotos mache und es vorbereite. Momentan habe ich einfach wirklich viel zu tun, und es scheint nicht so richtig weniger zu werden. Zwar habe ich angefangen ein wenig anders alles zu organisieren und zu notieren, aber so ist das Leben eben, es kommt am Ende doch anders als man wollte und die Zeit rinnt davon. Also deswegen dann einfach mal wieder, schon wieder ein Haul.

Bei AliExpress ist noch so einiges offen. Ich frage mich wo es höngt, aber so nach und nach kommen doch die Sachen an.

So dieses Bücher bezogenen Stempel Set, dass einen bestimmten Einsatz haben soll, sowie ich es in meinem Katalog verewigt habe. Wo ich auch hinter her hinke.

Dieses Stanzenset sieht vielleicht etwas verwirrend aus, aber es sollen daraus am Ende Bäume entstehen.

Vintage, Reise etc. dazu pasen diese Tapes wunderbar, und ich habe zu wenige in dieser Richtung. Und ja sie waren wirklich sehr günstig.

Steampunk, oder einfach nur Uhren und Zahnräder als Stanze.

Meine alte Handyhülle hat so langsam aber sicher angefangen ihren Geist aufzugeben, es war eine zum zuklappen. Nun ja, da habe ich mir einfach eine, nein eigentlich ein paar neue bestellt. Ich konnte mich nicht entscheiden. Und die erste ist mittlerweile angekommen.

 

Hier sieht man das süße Kätzchen viel besser, wenn sie ausgepackt ist und wenn Die Hülle um mein Handy rum ist, kommt es erst nochmal richtig zur Geltung, da meine Handyrückseite ja ein wirklich schönes, dunkles Schwarz hat.

Auf Amazon habe ich ein set etndeckt, das wirklich günstig war, und ich bin schon länger um so etwas rumgeschlichen, habe mit dem Gedanken gespielt....

Das ist der Karton, der im Amazon Karton drin war, und in ihm befindet sich...

Ein Set aus "Fauxdoris", Traveler Notebooks, und zwar in der Größe Regular (Standard) und Passport. Nein, meine Filos nutze ich nach wie sehr sehr sehr gerne, nur habe ich festgestellt dass es schon teilweise wirklich viel Gewicht sein kann, wenn ich alle Seiten drin lasse und meinen Filo in die Tasche stecke. So schnell ist da nichts rausgenommen, und wenn dann fliegen die Seiten auf dem Schreibtisch rum....

Deswegen will ich mal das Traveler Notebook testen für eine Terminübersicht in der Handtasche und auch für schnelle Notizen etc.

Hier mal, was alles beim Set dabei war. Eine Tasche (odr auch Säcklein) in dem man es tranportieren kann, die beiden Hüllen jeweils mit drei Heften bestückt und eine Tasche für einen Stift, also einen Stiftehalter.

Die mitgelieferten Einlagen werde jedoch zur Seite legen und meine eigenen drucken, sowie auch meine eigenen Hefte dafür binden.

Auf der Arbeit, bei der Metro habe ich ein wenig meine verschiedenen Druckerpapiere wieder aufgestockt, da das ein oder andere Päckchen langsam zu niege ging. Dabei habe ich mir noch zwei, drei Sachen mitgenommen.

Scheinbar neu im Sortiment, zumindest habe ich ihn noch nie gesehen, einen Aquarell Block von Herlitz. Ich hab ja schon andere Blöcke hier, aber zum Vergleich ist sowas auch immer sehr spannend. Die Aquarellpapiere von den unterschiedlichen Herstellern sind unterschiedlich gut und und verhalten sich auch unterschiedlich.

Das Transparentpapier eignet sich nicht nur gut um einiges zu übertragen, was Entwürfe etc. angeht, nein man kann damit auch selber schöne Vellum Papeire herstellen.

Und ich wollte mir eine Korrekturmaus holen, hatte erst an eine normale gedacht, aber diese kleinen hier finde ich nicht nur farblich schöner, sondern auch viel handlicher.

Kurz nach Feierabend bin ich dann auch einmal zum Action gefahren, ohne was zu erwarten. Meine Erwartungen neue Sachen bei der Filiale in Sindelfingen zu finden sind gleich 0, aber leere Regalfächer und keine vorhandene Waren zu finden statt dessen bei über 100 %. Doch hin und wieder Ist dennoch was da, was dann immer wieder ein kleines Wunder ist.

Im Wochenangebot waren dieses Sets in verschiedenen Farben. Die gab es scheinbar schonmal letztes Jahr oder so, was ich aber verpasst hatte. Dabei sind sie richtig geschickt, gerade der kleien Tacker z.B.

Diese großenb Büroklammern scheinen a) neu zu sein und b) serh beliebt, denn ich habe gerade einmal die in Bronze gesehn und mitgenommen, es soll sie aber auch noch in Gold und in Silber geben.

 

 

Das hier ist eine Art Wunder, denn dieses Washi Tapes zum selber ausmalen sind neu. Und ich habe sogar alle sechs Designs erwischt. Selbst wenn man sie nicht ausmalt sind sie schön, denn schwarz-weiße Tapes gibt es nicht so viele.

Ein weiteres Set Bänder, diesmal ein Muster was ich noch nicht hatte bisher, die Pünktchen.

Tütchen für Karten und Co. Ich hab mir lieber welche mitgenommen, da es sie schon länger nicht mehr gab.

 

 

Bisher noch nirgends woanders in einem Haul gesehen, zumindest erinnere ich mich nicht daran, diese Alphabet Sticker, die mich irgendwie an Scrabbels Steine erinnern. Es gab noch ein, oder zwei andere Designs, aber mir haben nur diese drei gefallen.

 

 

Ich dachte dass dieses aus dem Sortiment fliegen, aber jetzt gab es sie wieder. Nur scheint sich glaube ich oben die Verpackugn geändert zu haben, aber sicher bin ich mir nicht.

Diese kleinen Stickerbüchlein gab es schon mal, ich hatte zu diesem Zeitpunkt aber keinen Action in der Nähe und daher keine bekommen. Aber dieses Mal habe ich mir die mitgenommen, die mir gefallen haben.

Und ein kleines Wunder..... Es gab ein paar Blöcke, zwar nicht viele, aber es gab welche. Und über einen habe ich mich wirklich gefreut!

 

Zwei von den länglichen Blöcken.

Einen kleine 15 x 15 Block.

Und oh Wunder, einmal gab es einen großen Block für mich. Der war ein wenig versteckt im Regal, und eine Ecke etwas verknickt, aber immerhin ein Block. Und ich kann die bunten Papiere in der Größe gerade gut nutzen.. Wozu, nun ich habe da schon mal ein wenig was gezeigt. Und zwar um eigenen Notizhefte damit zu binden.. Oder fertige Hefte zu verziehren.

Hefte, wie dieses Schulheft, das aber noch gelürzt wird bevor ich es neu umhülle.

In einigen Videos habe ich schon gesehen, wie dieses Masking Tape aus der Malerabteilung auch beim Bastlen gute Dienste leistet. Nun teste ich es auch mal.

Ich hab mir dann nochmal diese Flasche in rot mitgenommen.

 

 

Und eigentlich bin ich wegen diesen Lunchboxen hingefahren. Drei hab ich mitgenommen, denn ich habe zur Zeit keine Lust darauf auf der Arneit warmes Essen zu essen bei der Hitze. Nun nehme ich mir immer ein Brot und ein paar Tomtane aus dem Garten mit, und gönne mir noch ein wenig Salat auf der Arbeit dazu.

Wo ich dann daheim war, wartete etwas von AliExpress auf mich, und zwar zwei Umschläge von Sachen die schon ewig bestellt waren... Endlich sind sie angekommen. Ich vermute dass sie sehr sehr lange beim Zoll lagen, vielleicht wundern die sich schon wieso von mir so viele Sachen ankommen, aber liebe Zollbeamte, ich finde dort zu viele schöne Bastelsachen wo ich auf Ideen komme... Hätte ich einen Lottogewinn, wäre es noch viel mehr.....

Ein Set Stanzen, man sieht es schwer, aber es sind Blüten und Blätter mit denen man schöne Blumen zaubern kann.

Und einmal ein kleines Set mit Zweigen.

Sowie dieses hier, was ein Kätzchen ergibt. Ich habe ein ähnliches hier schon nur in einer anderen Größe glaueb ich.

Bei Amazon habe ich nach weiteren Aquarellnäpfchen gesucht in der Größe wie die in dem Reiseaquarellkasten den ich auch dort bestellt hatte. Nun ja, was soll ich sagen, preislich war es mir einfach zu viel für 24 Farben... Aber dann fand ich dieses hier...

Kleine, leere Näpfchen für Aquarellfarben, 24 Stück für unter 10 Euro. Und ich hab mich an die Tubenfarben erinnert, die ich mal vom Lidl bekommen hatte. Ein wenig Recherche und ja, man kann mit diesen solche Näpfchen befüllen. Also mache ich mir einfach jetzt meine eigenen und meine eigene Farbpalette damit.

Neben dem normalen Wocheneinkauf hab ich auch bei real etwas entdeckt. Und zwar bei den 1 Euro und 2 Euro Ständern, die es wieder mal gibt.

Darunter waren dieses Notizblöcke, wo ich die Sprüche darauf schon toll finde.

Und auch Washi Tape gab es dort, diese beiden Sets. Ich bin gespannt wie sie sind. Denn bisher hab ich ja auch mit den günstigen Tapes von AliExpress gute Erfahrungen gemacht.

Im real gibt es auch eine Tchibo Ecke, oder Tchibo Stand. Und ja, ich hab es jetzt mitgenommen, nachdem ich seit es das gibt daran vorbei bin.

Dieses Set aus Büroutensilien. Ich dachte erst nee, Du hast schon soviele Stifte etc. aber die großen Goldenen Klemmen und die runden Büroklammern, nun die reizten mich wirklich. Zudem mussten an dem Tag 100 Euro erreicht werden, um 1.000 Paypack Punkte zu kassieren, also rein in den Einkaufswagen. Und ja wir haben es geschafft.

Ich wünsche mir, dass ich mich jetzt im August besser fühlen werde und auch ein wenig die Zeit netter zu mir ist, ich viel mehr schaffe was ich mir vornehme. Und auch endlich wieder Abends nicht mehr so k.o. bin um die Blogbeiträge fertig zu stellen.

Samstag, 29. Juli 2017

Kreativ Haul Juli 4 (und ein klein wenig mehr)

Schreibe den ersten Kommentar!

Der Monat ist bald vorbei, und irgendwie gibt es dann doch noch das ein oder andere, was sich findet.

So gab es bei Amazon ein Angebot für wenige Stunden, bei denen die Aquarell Brush Pens günstiger waren.

Also habe ich mir dieses 12er Set mit Wassertankpinsel geholt. Und ich bin gespannt, wie gut sie sich zum kolorieren und für anderes eignen.

Es ist noch so einiges offen bei AliExpress und nach und nach kommt es an. Ja, es ist wirklich gefährlich, wenn man da stöbert, da man immer weitere schöne Sachen findet die man gerne haben möcjte, bei denen einem eine schöne Verwendungsmöglichkeit einfällt etc.

Wie diese süßen Tagebuchsticker mit Kätzchen, bzw. Katzen.

Und da man hier auf der Rückseite zwar alle Sheets sieht, aber nicht sehr genau, habe ich sie wieder auch ausgepackt fotografiert.

 

Ich erkenne sehr oft darin meine drei wieder. Im Verhalten aber auch einfach so. Und ich werde diese süßen Sticker sicher alle verwenden können!

Ein schäbes Stempelset, passend zum Sommer, zum Strand, aber auch für anderes kann man die beiden Mädels und auch die anderen Elemente verwenden. Es kommz dabei auf sie Kombination der Elemente an, und man kann ja auch andere Stempel und Co. dafür verwenden.

Ein Set mit veschnörkelten Ecken im Vintage Stil. Die verschiedenen Varianten lassen sich auf alle Fälle gut verwenden.

Ach und dieses Stanzen Set mit drei süßen Seepferdchen, denen konnte ich nicht wiederstehen, vor allem weil sie so schön detailliert sind.

Bei dieser Bank als Stanze hatte ich im Kopf, dass man sie entweder vor einen schönen Hintergrundstempel setzen kann und/oder dann noch ein Stempelmotiv auf die Bank setzen könmte, od r auch ein weiteres ausgestamztes Motiv..

Ein weiteres Washi Tape und zwar ein breites mit sozusagen einem Kartenmotiv, und ich werde es auf jeden Fall bei einem Projekt verwenden an dem ich zur Zeit arbeite.

Was man mit diesem hübschen Set aus drei Stanzen anstellen kann, habe ich vesehen und es dann auf meine Liste gesetzt. Jetzt muss nur die Zeit sein, dass ich es ausprobieren kann.

Ja, als Leseratte bin ich nicht am Washi Tape mit Büchern vorbeigekommen.

Diese Bestellung habe ich bei einem Händler gemacht, und das stöbern in dem Shop hatte mit einer Sache angefangen...

Und zwar diesem süßen Set Stifte, die aussehen wie kleine Kätzchen.

Aber es sind fein schreibende, schwarze Stifte, die etwas wie Gelstifte sind.

Dieses Set an Briefmarken Stickern ist dann auch noch in den Warenkorb gewandert.

Vier Bögen mit unterschiedlichen Motiven sind im dem Set enthalten.

Und dazu passend noch ein Washi Tape mit Briefmarken Motiven.

Dann war ich an meinem freien Tag zusammen mit meiner Ma beim einkaufen, und wir sind zu einigen Läden. Angefangen haben wir mit Action, und ich habe nicht erwartet, dass ich dort irgendetwas neues finden würde, wie die eine neue Stiftebox von Twinmarkern die es geben soll. Ich habe nur die alten Farben dort gesehen.

Aber ein paar Stofftapes kann man gebrauchen, also einfach mal mit eingepackt. Vor allem da ich erst mit den kleineren, die ich das letzte Mal geholt habe, etwas gebastelt habe. Und dann wurde ich doch überrascht....

 

Und zwar durch diese vier Embossing Folder. Acht verschiedene soll es geben, und nun ja, immerhin habe ich vier davon bekommen. Jedoch eine zweite Überraschung habe ich auch noch gefunden.

 

 

Die neuen, kleine Blöcke mit Kraftpapier, und uwar alle sechs die es gibt. Den mit der Nummer drei hätte ich gerne zweimal mitgenommen, leider war nur ein Set gerade noch da. Aber immerhin habe ich die kleinen Blöcke gefunden.

Dann habe ich mir dieses Skizzen Block in A3 mitgenommen, ich werde ihn aber auch verwenden um mit den einzelnen Seiten zu basteln. Ich werde die Idee die ich habe auf jeden Fall ausprobieren.

Ebenso sollen dieses Tischmatten nicht auf den Tisch, sondern ich probiere damit etwas anderes aus. Mal sehen, ob es etwas werden wird.

Geldbeutel haben nie eine wirklich lange Lebensdauer, irgendwann ist der Reisverschluss nicht mehr so wie er sein soll, oder sie sehen nicht schön aus. Wie Handyhüllen auch.. Aber nun ja, dafür kann man sich dann ja auch mal einen neuen gönnen, oder zwei.

Im Wochenangebot waren diese Wasserflaschen mit Früchteeinsatz. Ich finde solche Falschen genial, habe eine ähnliche daheim, jedoch nicht mit einem solchen Deckel, der komplett dicht und verschlossen ist. Also einfach mal zwei mit nach Hause genommen. Jetzt muss ich nur ein wenig Obst auftreiben....

Ebenfalls wieder mal im Wochenenagebot die schönen und wirklich tollen Badezusätze von Dusch Das.

Katzenfutter kann man ja eigenlich nie genug daheim haben und deshalb die beiden Sorten. Ja, meine lieben Tiger sollen nicht leer ausgehen.

Danach ging es ab zu Woolworth, wo neben Kleidung auch ein wenig anderes mit kam.

Diese drei Notebooks habe ich schon einmal, jedoch in A6, und nun gab es sie auch in A5. Und für 70 cent finde ich sind sie einfach nur schön.

Ja, Elastikkordel, Gummoband, das brauche ich gerade des öfteren.

In der Nähe war auch ein Tedi, somit sind wir auch noch dort rein, und ich habe dort etwas gesucht, was ich auch gleich gefunden hatte.

Und zwar diesee Tags. Ich habe ähnliche von Tedi vor kurzem benutzt, um mir Wasi Tapes abzuwickeln zum mitnehmen, aber auch meine gesammelten Samples, die in der Schublade herumgeflogen sind auf welche gewickelt und in eine kleine Box gestellt. Und da ist jetzt noch so einiges an Platz, aber auch ist es etwas ordentlicher geworden.

Drei der Stoffzuschnitte, die mir vom Muster her gefallen haben sind auch mit gekommen. Was aus denen werden wird, nun das wird ein wenig dauern...

Die Umschläge, bzw. dieses Set habe ich schon mal in weiß mitgenommen, jetzt nochmal mit Kraftpapier. Es gibt davon noch einige andere Varianten. Mal sehen, vielleicht hole ich die auch noch, aber diese müßten jetzt auch etwas reichen.

Und da ich ja ein paar andere Sachen neu organisieren möchte und auch aufräumen habe ich mich gefruet, asl ich diese beiden schönen Stücke fand.

 

Zwei schicke Stifte- Etuis. Ich habe definitiv zu viele Kullis und Co. in den einzelnen Stiftehaltern auf dem Schreibtisch, und es ist kein Platz für bestimmte andere Stifte.. Leider. Deswegen werde ich ein paar davon dann einfach in diese Etuis stecken, die wo ich nicht ständig brauche und sie in eine der Schubladen legen.

Daheim wartete dann ein kleines Päckchen von eBay und zwar vom berostore auf mich.

Einmal ein Set mit Kaktus Stempeln...

.. Dann kam ich an diesem Hintergrund Stempel nicht vorbei.

Und dieses Set mit Stempeln und einer passenden Stanze. Für kleine Gärten im Glas zu stemplen...

Ein paar lustige Kreise/Punkte. Damit kann man sicher auch Hintergründe gestalten.

Und ich bekam wieder ein Gratis Heftchen mit neuen Produkten und Inspirationen. Jetzt hätte ich gerne nochmal einige Wochen Urlaub damit ich alles umsetzen kann. Ich fühle mich in letzter Zeit ein wenig k.o. Aber ich hoffe, dass es bald besser wird, ich auch die Zeit wieder für alles finde. Meine To Do Liste wird immer länger, wie meien Rezi zu schreiben und meine Bücher zu lesen Liste... Ich sollte die mal alle aufholen.